INSTITUTE Pro Lift Serum

45,50 €

(100 ml = 151,67 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

30 ml Glasflasche


- Hochleistungs-Konzentrat für einen schnell sichtbaren Beauty-Wow-Effekt.

- Pro Lift Serum lässt den Teint in Minuten ebenmäßiger, glatter und frischer erscheinen.

- Es enthält die hochreine Aminosäure GABA, die zusammen mit der muskelentspannenden Parakresse für eine schnelle und sichtbare Glättung von "Knitterfältchen" sorgt.

- Linien und Falten werden durch eine 24h-Feuchtigkeits-Depot-Technologie mit Bio-Hyaluronsäure aufgepolstert.

- GABA regt zudem unterstützend die Synthese der hauteigenen Hyaluronsäure an und stimuliert die Collagen-Neubildung.

- Liposome aus Soja-Lecithin begünstigen den Aufbau der natürlichen Lipidschicht und transportieren Wirkstoffe besonders effektiv in die Haut.

- Avocadoöl und Phytosqualan pflegen die Haut angenehm weich.

- Ein aprikotfarbendes mineralisches Spezial-Pigment schenkt dem Teint jugendliche Frische und kaschiert zusätzlich optisch Fältchen und Unebenheiten.


Anwendung: Morgens und abends nach der Reinigung auftragen und sorgfältig einmassieren, bis das Serum vollständig von der Haut aufgenommen ist. Direkt anschließend Pro Lift Tages Creme bzw. Pro Lift Nacht Creme auftragen. Sie spüren ggf. ein leichtes Kribbeln bei den ersten Anwendungen. Das ist ein Zeichen der hohen Wirksamkeit. Mit der Dosierung und Häufigkeit der Anwendung bestimmen sie die Intensität.


Wirkstoffe:

GABA (Gamma Aminobutyric Acid).

Hochreine biotechnologisch gewonnene Aminosäure, die auch im menschlichen Körper vorkommt. Dort fungiert sie als der wichtigste inhibitorische (hemmende) Neurotransmitter. Auf die Haut aufgetragen, entspannt sie die Muskulatur innerhalb von Minuten und glättet so Mimikfältchen. D. h. sie besitzt eine "botoxähnliche" Wirkung. Gleichzeitig regt GABA die hauteigene Synthese von Hyaluronsäure an, stimuliert die Collagen-Neubildung und unterstützt die Reparaturfähigkeit der Hautbarriere. In der Epidermis wird die Zellproliferation und die Produktion der Hautschutzpeptide Involucrin und Glutathion stimuliert. In der Dermis wird die Fibroblastenproliferation gefördert.

Mandelöl.

ist ein sehr feines, hellgelbes Öl, das durch kalte Pressung der süßen Mandeln gewonnen wird. Mandelöl ist Bestandteil der klassischen Cold-Creams und eignet sich speziell zur Anwendung bei empfindlicher und leicht angegriffener Haut.

Spezial-Pigment apricot.

Kleine Kügelchen aus mineralischem Silikat mit Soforteffekt: Der Trick ist, dass sie in die Falte hineinrollen, diese auffüllen und das einfallende Licht so diffus brechen, dass kein scharfer Schattenrand mehr zu sehen ist: Der Teint erscheint glatter und Fältchen werden optisch unsichtbar. Gleichzeitig wird die Haut angenehm mattiert, fühlt sich weich und seidig an und erhält eine natürliche hauchzart apricotfarbene Tönung.

Arginin.

ist eine besondere Aminosäure. Man findet sie sowohl in Rotalgen und im Buchweizen als auch in der menschlichen Haut. Arginin unterstützt die Regeneration des Feuchtigkeit bindenden Systems der Haut und wirkt darüber hinaus hautberuhigend.

Parakresse.

(Acmella oleracea) wird auf Madagaskar und La Réunion kultiviert und als Gewürz genutzt. Die Blätter und Blüten schmecken prickelnd scharf und hinterlassen im Mund ein seltsam taubes Gefühl. Der Extrakt enthält Muskel-entspannende Substanzen und ist dadurch die sichere Alternative gegenüber radikalen Methoden wie z.B. Injektionen. Die entspannende Wirkung beginnt gleich nach der Applikation und hält lange an. Die Muskelentspannung bewirkt, dass Linien und Falten reduziert werden und die Haut deutlich geglättet wird.

AquaPront®.

ebnet als natürlicher Wirkstoff sofort das Hautprofil. Falten werden aufgefüllt und damit sichtbar reduziert. Auch das Porenbild wird erfolgreich verfeinert. Die Wirksamkeit basiert auf der "Feuchtigkeits-Depot-Technologie", durch die viel Wasser gebunden und für bis zu 24 Stunden in der Haut eingeschlossen wird. Hierbei dienen kugelförmige Membranlipide (Glycosphingolipide) als Trägersystem, in dem Hyaluronsäure und ein Extrakt aus Gerste (enthält Beta Glucan) verkapselt sind.

Liposomen.

aus Soja-Lecithin unterstützen den Aufbau und die Erneuerung der natürlichen Lipidschichten, die für die Feuchtigkeitsregulierung verantwortlich sind. So wird die Haut gestrafft und das Hautgefühl verbessert.

Süßholzwurzel.

(Glycyrrhiza glabra) wird vor allem an der Wolga und in Südeuropa kultiviert. Verwendung finden die Wurzeln und Ausläufer des drei- bis vierjährigen Strauches. Süßholzwurzel enthält zwei bis 15 Prozent sogenannter Triterpensaponine. Hauptsächlich kommt darunter das stark süß schmeckende Glycyrrhizin vor - ein Stoffgemisch aus Salzen der Glycyrrhizinsäure. Wird bei der Glycyrrhizinsäure der Zuckerbaustein abgespalten, entsteht die Glycyrrhetinsäure. Dieser Inhaltsstoff hat entzündungswidrige, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften. Daneben kommen unter anderem Flavonoide und Cumarine vor. Insgesamt haben Forscher bislang zirka 400 verschiedene Inhaltsstoffe entdeckt.
Kosmetisch wird Süßholz vor allem in der Pflege entzündlicher und irritierter Haut eingesetzt, da es nachweislich Hautirritationen mildert, Juckreiz verringert und die Wundheilung fördert.

Arganöl.

ist kaltgepresstes Öl aus den Samen des Arganbaumes (Argania Spinosa). Herkunftsgebiet ist das südwestliche Marokko. Dort wird die Arganie seit Jahrhunderten zur Ölgewinnung angebaut. Das goldgelbe Öl zeichnet sich durch eine ausgewogene Kombination an Öl-, Palmitin- sowie Linolsäure aus und eignet sich hervorragend zur Pflege trockener und anspruchsvoller Haut.

Phytosqualan.

ist eine farblose, geruchlose ölige Flüssigkeit, die aus Olivenöl gewonnen wird. Squalan ist in ungesättigter Form (Squalen) wesentlicher Bestandteil des hauteigenen Hydro-Lipid-Films und daher besonders hautverträglich. Wir verwenden die gesättigte Form, das die Oxidation hauteigener Fette (durch Freie Radikale) verhindert. Squalan hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, spreitet gut, d. h. es lässt sich sehr gut verteilen, und sorgt für ein seidiges Hautgefühl. Wegen des guten Einziehverhaltens dient Squalan den weiteren Wirkstoffen als Gleitschiene in die Haut.

DayMoist CLR®.

besteht aus pflanzlicher Maisstärke und Zuckerrüben-Extrakt. Unterstützt die natürlichen Feuchthaltefaktoren (NMF) der Haut und steigert langanhaltend den Feuchtigkeitsgehalt in den äußeren Hautschichten (Stratum Corneum).

Avocadoöl.

ist das naturbelassene Öl der Avocado-Frucht (Persea gratissima), das besonders viel Vitamine, Phytosterine und Lecithin enthält. Es schützt die Haut vor dem Austrocknen und Sprödewerden.